Offizieller Lotus Service- und Ersatzteilpartner

Limmattaler "Love Ride"

Samstag, 13 Juni 2015 17:16

Lotus-Ausfahrt für die Schüler der Heilpädagogischen Schule Limmattal.

Schaffner Racing-Kunde und Mitarbeiter der Heilpädagogischen Schule Limmattal Eric Noël war vor einigen Monaten mit der Idee an uns getreten seinen Schülern eine Ausfahrt in einem Lotus zu ermöglichen. Begeistert davon konnten wir schnell einige Kunden und Freunde des Hauses für die Sache gewinnen. Und so fuhren heute Samstag die verschiedensten Lotus-Modelle, wie beispielsweise Elan, Europa, New Elan, neue und alte Elisen und ein Evora bei der HPS in Dietikon vor.

Auch ein Mercedes Benz SLK Cabriolet war mit von der Partie. Nämlich derjenige von Love Ride-Gründer und Lotus-Besitzer Erwin Wyrsch. Sein Elan, der von ihm selber bei uns in der Garage mit zahnärztlicher Genauigkeit restauriert wird, ist noch nicht ganz fahrbereit...

Die Ausfahrt war ein grosser Erfolg: überall lachende Gesichter und eine fröhliche Stimmung bei allen Anwesenden des HPS-Sommerfestes.

Es war wohl für beide Seiten ein berührender Einblick in die Welt des anderen. Oder, wie es die Bloggerin Yonni Meyer alias Pony M. nennen würde, durften wir alle heute "ein anderes Leben streifen".

Herzlichen Dank allen Fahrern: Heinz Haug, H.U. Gerber, Stefan Walser, Roger Speri, Cengiz Gülkökü, Erwin Wyrsch und Greg Künzler (Lotus Pfenninger Zumikon)

Hier übrigens der schöne "offizielle" Bericht in der Limmattaler Zeitung